Gesundheit, Nachhaltigkeit und Digitalisierung:
Die Wachstumschancen der Ernährungsbranche

Die Megatrends Gesundheit, Nachhaltigkeit und Digitalisierung verändern die Lebensmittel- und Gesundheitsbranche: Marktanteile verschieben sich zu kleinen Unternehmen, denen Verbraucher:innen großes Vertrauen schenken. Die Nachfrage nach pflanzenbasierten,  nachhaltigen und personalisierten Produkten treibt die Marktentwicklung voran. Für Unternehmen entstehen bedeutende Wachstumschancen.

 

Um diese Chancen zu nutzen, sind klare Antworten essentiell: Wie positioniere ich mich? Was ist mein Geschäftsmodell? Welche Produkte und Dienstleistungen brauche ich? Mit wem kooperieren wir? Und vor allem: Wo fange ich an? Genau da, unterstützen wir.

Was wir tun

Wir begleiten Unternehmen und Organisationen in die Zukunft. Von der Strategie über das Produktportfolio bis zur Kommunikation entwickeln wir Lösungen, die unsere Kund:innen aus der Ernährungsbranche bereit für den nächsten großen Schritt machen.

  • Unternehmensstrategie: Wir entwickeln mit unseren Kund:innen nachhaltige Ernährungsstrategien: Welche Megatrends sind für das Unternehmen relevant? Wie passt die Unternehmensvision zu den Veränderungen der kommenden Dekade? Wir entwickeln Positionierungen, die diese Entwicklungen der Ernährungsbranche im unternehmerischen Kontext bewerten und für weitere Maßnahmen ein nachhaltiges Fundament bilden. 

  • Produktmanagement: Die Anforderungen der Verbraucher:innen verändern sich immer schneller. Wie muss das Produktportfolio aussehen, um den Bedürfnissen der Verbraucher:innen jetzt und in Zukunft nachzukommen? Wir bewerten bestehende Produkte und entwickeln Roadmaps für die Produktpipeline. So helfen wir dabei, die Entwicklungen zu nutzen, die wirklich sinnvoll sind und schaffen Produktportfolios, die zukunftsfähig sind.

  • Kommunikation: Durch unsere Trendreports, unsere Marktbeobachtungen und unser einzigartiges Netzwerk haben wir ein besonderes Gespür für Entwicklungen, wenn über Ernährung gesprochen wird. Wir sind spezialisiert auf Kommunikationsstrategien und Kampagnen für neuartige Produkte und solche mit einem gesundheitlichen Nutzen, bei denen Expert:innenwissen eine besondere Rolle spielt.

Expertise

Mit unserem besonderen Netzwerk aus Wissenschaftler:innen, Influencer:innen, Unternehmer:innen, Startup-Gründer:innen und Investor:innen haben wir Zugang zu einzigartigem Expert:innenwissen.

Unsere Kunden

Wir arbeiten mit Unternehmen, die sich für die Gesundheit des Menschen und des Planeten einsetzen. Besonders wichtig ist es uns, mit Unternehmen zu arbeiten, die ihren Erfolg auf wissenschaftlich-fundierten und nachhaltige Geschäftsmodelle bauen.

Über uns

Dr. Simone K. Frey

Simone ist Gründerin und Geschäftsführerin der Expert*innen-Community un d Think Tanks NUTRITION HUB. Sie vernetzt Expert*innen untereinander sowie mit Startups und Unter-nehmen, um Impulse für eine nachhaltige Zukunft der Ernährung zu entwickeln.

Davor hat sie das Startup BioAnalyt aufgebaut und in die Profitabilität geführt sowie auf Investorenseite gearbeitet. Sie ist im Beirat von Farm&Food 4.0 und von EIT Food Rising Food Stars.

 

Die gebürtige Augsburgerin studierte Ökotrophologie in Gießen, Wien und New York, promovierte an der Uni in Potsdam und war Stipendiatin an der ESMT Business School.

Dr. Simone K. Frey

Dr. Marie Ahluwalia

Marie hat 6+ Jahre Erfahrung in der Beratung von Frühphasen-Startups und Risiko-kapitalgebern. Als Ärztin und Ernährungs-medizinerin ist sie spezialisiert auf Frauen- und Darmgesundheit sowie pflanzenbasierte Ernährung.

 

Durch ihre mehrjährige klinische Erfahrung in in Deutschland, England und Indien bringt sie ein exzellentes Verständnis für anwendungsorientierte Fragestellungen mit.

 

Marie ist Autorin des Buchs PLANT.BASED. - das erste Buch im deutschsprachigen Raum, das sich mit pflanzenbasierter Ernährung und Nachhaltigkeit beschäftigt.

2022_Dr. Marie Ahluwalia.jpg

Kontakt

Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen.